Willkommen bei Potpourri der Farben

28. Dezember 2010

ENDLICH


... ein von mir langgehegter Wunsch ging in Erfüllung.
Mit einer kleinen Weihnachts-
geschichte überraschte ich meine Nichte Caroline und meinen Neffen Lorenz.
Mit viel Freude gestaltete ich das
Büchlein mit meinen Aquarellen.
Wie schön war es, beim Vorlesen der Geschichte den Glanz in den Augen der Kleinen zu sehen. Ich glaube, dass es nicht meine letzte Geschichte war ...

1 Kommentar:

  1. ohoh, das ist ein bisher unerfüllter Traum von mir. Ein Kinderbuch zu illustrieren!
    Ein Büchlein habe ich vor Jahren für mein Patenkind gemalt, aber es ist halt schon etwas anderes, wenn man eine gedruckte Version davon in der Hand hält.
    Aquarell finde ich das schänste um Kinderbücher zu illustrieren. Dein Neffe und Nichte werden sich bestimmt gefreut haben!
    LG Carmen

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da warst und dir Zeit genommen hast.