Willkommen bei Potpourri der Farben

25. Februar 2011

Winterimpressionen


Es ist noch sehr kalt bei uns im Erzgebirge. Um es auf eine Zahl zu bringen: gefühlte Minus 15 Grad. Sicherlich sind es "nur" Minus 6 Grad, aber kaaaalt. Ich habe den Eindruck, dass dieses Jahr der Winter überhaupt nicht dem Frühling weichen möchte. Aber vielleicht liegt es aber auch nur an meiner Ungeduld. Trotzdem finde ich in der Natur immer wieder wundeschöne Motive, die ich einfach festhalten möchte.

Kerstin

1 Kommentar:

  1. Liebe Kerstin!
    Ach, sooooo schöne Bilder! Der Winter hat auch seine Vorzüge, ist es nicht so!? (Und wenns nur schöne Motive sind... hihihihi) Ich bin ebenso frühlingsgierig wie Du. Ich mag auch nicht mehr... ;o) Bei uns hatte es heute wieder - 9 Grad und der Wind bläst überflüssiger Weise noch sehr stark dazu. Nur kurz raus gehen und Deine Finger sind klamm. Es reicht. FRÜHLING KOMM DOCH ENDLICH UNS GEHT SCHON DAS HOLZ AUS ZUM HEIZEN (ehrlich...)!
    Trotzdem wünsch ich Dir einen wundervollen Tag, ein schönes Wochenende und sende Dir ganz liebe Grüße!!!!
    Gabriella

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da warst und dir Zeit genommen hast.