Willkommen bei Potpourri der Farben

10. Oktober 2011

Frühstück im Garten













Ja, ja der Herbst hat nun bei uns Einzug gehalten. Heute Morgen auf dem Weg zu einer Weiterbildung regnete es auf der Autobahn in Strömen. 3 Unfälle hielten den Verkehr auf. Es schien sich aber zum Glück nur um Blechschaden zu handeln. Bei all dem traurigen, verregneten Tag fielen mir meine Bilder vom vorigen Wochenende ein. Zu Hause angekommen, kramte ich einen meiner Datei nach den Fotos. Es war ein schöner Tag, bei aufgehender Sonne wurde lecker gefrühstück und dieFrische des Tages genossen.

Kommentare:

  1. Kann Dir nur beipflichten, wir hatten dieses Wochenende morgens 4 Grad und die Woche davor haben wir auch noch draußen gefrühstückt und wir hatten Mittags 28 Grad. Es ist wohl vorbei mit dem Altweibersommer. Gestern haben wir bei Sturm die Gartenmöbel von der großen Terrasse weggeräumt. Schade! Wünsche Dir noch einen nicht zu verregneten Tag.

    Liebe Grüße Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Alle Jahre wieder ;-) Diese krassen Unterschiede sind aber wirklich ziemlich heftig geworden. Kein Wunder wenn der Körper und auch der Kopf sich da dann nicht so schnell umgewöhnen kann.

    Grüssle

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da warst und dir Zeit genommen hast.