Willkommen bei Potpourri der Farben

19. Januar 2013

Angesteckt

Sorry, heute erst das Projekt zum "Kreativ am Freitag". Manchmal denke ich, da muss doch irgend Jemand an der Uhr drehen; die Zeit vergeht sooo schnell.

Also das Freitag-Projekt folgt auf dem Fuße und zwar am Samstag! 
Nun hoffe ich allerdings, dass meine kleine Nichte nicht gerade heute in mein Blog schaut. Die Anstecker sind nämlich für sie gedacht. 

Mädchen mögen doch  Ketten, Ringe und Anhänger ... oder?

Was ihr für diese lustigen Anstecker benötigt, ist nicht viel.
und zwar das:

Die lufttrocknende Masse  hab ich zuerst einmal kräftig durchgeknetet und anschließend in diese Plastikform gepresst. Wichtig ist, dass ihr sie wirklich kräftig eindrückt, damit keine Lufteinschlüsse entstehen. Bevor die Masse jedoch fest wird, drückte ich eine Sicherheitsnadel in die Masse, damit der Anstecker später das T-Shirt oder Pulli zieren kann. Wenn die Teile gut durchgetrocknet sind, werden diese mit Acrylfarbe angemalt.

F E R T I G


Gut verpackt, gehen die hübschen Anstecker auf Reise ... zur Linchen.

Habt ein geruhsames Wochenende
eure Kerstin

1 Kommentar:

  1. Na klar mögen Mädchen das...Kleine und auch Große :-)))

    Niedlich geworden deine Anstecker, da wird sich deine Nichte unter Garantie drüber freuen^^

    Übrigens hatte ich schon liebe Genesungswünsche in den Fingern...aber Gott sei Dank biste nicht krank.

    Dir auch ein schönes Wochenende und liebe Grüssle
    Nova

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da warst und dir Zeit genommen hast.