Willkommen bei Potpourri der Farben

12. Mai 2013

Genießen hat Saison Teil 3

Ich kann es einfach nicht lassen! Es sind einfach zu viele Fotos, die wollen doch gezeigt werden. Von dem wunderschönen Ausflug könnt ihr noch weitere sehr schöne Fotos hier sehen:

http://danane.wordpress.com/   !!!!!!!!!! 




Beim Anblick dieses Blumenmeeres verspürte ich den Drang, mich einfach hinein zu legen, den Duft einatmen, die Farben einfangen, träumen ...  Geht es euch auch so? Nur ... schade um die wunderbaren Blumen. Einfach malerisch schön!


ohne viele Worte: filigrane Schönheit


und noch eine bezaubernde Schönheit. 


wieder ein mal Kind sein ...

Liebe Grüße 
eure Kerstin

Kommentare:

  1. Danke für die vielen schönen Bilder liebe Kerstin ♥

    LG Sabine

    PS:

    Du findest mich jetzt hier:

    http://blingblingover.blogspot.de/

    http://sabinegimm.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Wow....wirklich ein Blumenmeer. Das schaut sowas von toll aus. Freue mich richtig, denn soviele Tulpen habe ich schon lange nicht mehr gesehen^^

    Finde ich absolut klasse dass du es nicht lassen kannst, also mir gefällt es.

    Bezaubernd auch das Bild mit den Kindern, und die Skulptur ist auch ungewöhnlich. Schon alleine wie das Mädel da steht.

    Wünsche dir jedenfalls einen tollen Wochenstart und sende liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  3. Die Fotos sind einfach großartig...besonders das letzte...Ein schönes Pfingstwochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Die Kinder, die durch die Wiese springen... so schön. So stellt man sich Kindheit vor.

    Um einen Himmel zu verlinken, musst Du einen Post mit Himmelsfotos veröffentlichen und dort den Direktlink zu meinem Himmelspost (nicht zum Blog allgemein) einbauen. Dann klickst Du auf das inlinkz-Symbol unter meinem Post, suchst aus deinen Blogfotos die erscheinen mit "select" das Himmelsfoto aus, das Du verlinken möchtest und gibst dazu in das Formularfeld den Direktlink zu deinem Himmelspost ein (nicht den allgemeinen Bloglink), deinen Blognamen und eine Mailadresse (irgendeine, wird nicht angezeigt) und schickst es ab. So erscheint das Snippet deines Blogposts unter meinem und durch die Verknüpfung der beiden Direktlinks in den Posts findet man von meinem Himmelspost zu deinem und umgekehrt.

    Liebe Grüsse,
    Katja

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da warst und dir Zeit genommen hast.