Willkommen bei Potpourri der Farben

7. Juni 2013

Der Charme des kleinen Kätzchens

Darf ich vorstellen: PETER unsere kleine scheue Katze.


Es ist die Katze meiner Eltern. Peter ist ein scheues Kätzchen. Schon seit sie ein liebes zu Hause bei meinen Eltern fand, war sie ängstlich. Da half auch langes und liebesvolles Zureden nichts. Peter lässt sich ungern streicheln, sucht aber immer wieder unsere Nähe und miaut.
Schnurrend streicht sie um die Beine und fühlt sich dabei sichtlich wohl. Auf dem Dorf hat sie ein schönes zu Hause. Kaum Autos, viele leckere Mäuschen und gaaanz viel Auslauf.
Trotz dass sie so scheu ist, ist sie unser PETERle.

Habt einen (schönen)  Freitagabend
eure Kerstin

Kommentare:

  1. Das Peter´le. Süß.

    Aber was ich richtig lustig fand: "Habt einen Freitagabend". hahahahaha, den haben wir alle.

    Dir auch einen Freitagabend. Vor allem einen feinen. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hui ... da hat sich doch tatsächlich ein Schreibfehler eingeschlichen. Radiergummi her und weg ist er!!!
    Danke für den Hinweis.

    AntwortenLöschen
  3. Ein hübscher Kerle der Peterle, und einserseit könnt ihr auch ein bisserl froh sein. Als Freigänger und dann so zutraulich, also das könnte ins Auge gehen^^

    Dass er die Nähe sucht das zeigt ja dass er euch mag♥ Hat eine wirklich schöne Fellzeichnung und sieht echt interessant aus mit dem Streifen im Gesicht.

    Noch viele schöne Stunden und Momente mit ihm, euch ein wunderschönes Wochenende und an Peter ein Miau (von mir und meinen Miezen)

    Liebe Abendgrüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  4. so ein hübsches Katzenherzchen :)
    Liebe Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
  5. Danke für deinen lieben Kommentar! Ein bissl sieht man es ja schon auf den Bildern, dass euer Peterle eher zurückhaltend ist... oder bilde ich mir das nur ein?? :) Jedenfalls ist er ein ganz ganz Hübscher und die Fotos sind einfach toll!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da warst und dir Zeit genommen hast.