Willkommen bei Potpourri der Farben

14. November 2013

Ein Hauch von Herbst

Wenn sich der  Sommer und der Herbst die Hand reichen, so feiert die Natur ein imposantes Farbenspiel.

Kennt ihr das Gefühl beim Spaziergang die Hände in das leichtgefrorene, weiche  Moosbett zu drücken?  Einfach die Kühle, dass Nass zu spüren und die Hände eiskalt wieder in die warme Jackentasche zu stecken? Unter der Wärme der Hände das Tauen des Gefrorenen zu spüren? Genießt und spürt den Herbst in vollen Zügen, denn der Winter mit seinen kühlen Farben steht bereits vor der Tür.

Kommentare:

  1. Schaut toll aus und wieder einmal ein Gemälde der Natur. Eine klasse Idee es so festzuhalten.

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  2. Lustige Idee..... des nächste mal will ich aber Fußabdrücke sehen ;o)
    Ich mags auch sehr, wenn der Garten ganz weiß überzogen ist!

    Alles liebe und ein schönes Wochenende
    Christine

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da warst und dir Zeit genommen hast.