Willkommen bei Potpourri der Farben

23. März 2014

Ei, Ei, Ei ...

Nichts ist köstlicher als frische Hühnereier vom Bauernhof.
In wenigen Tagen ist Ostern und was gehört zu einem gelungen Osterfest dazu?

Ja, bunt gefärbte Eier.

O.K., der Osterhase bringt die Ostereier. Doch die fleißigen Eierleger sind doch wohl immer noch die Hühner.

Trotz des heutigen Schnuddelwetters hieß es: Raus in die Natur; auf den Bauernhof.

"Florian", der hübsche, stolze Hahn war während unseres Besuches ganz um seine Hühner besorgt. Er ließ keine Auge von ihnen.



Ein wunderbar blau-schwarzes Federkleid hat Florian. Leider hat er keine Feder gelassen.

Da ich in den nächsten Tagen Kuchen backen möchte, brauchte ich Eier ...


Essen mit Genuss ...


Nachdem wir den Hühnerhof verließen, gab es ein Gegacker und Gemäcker ...


Ostern kann nun kommen.



und zu Hause angekommen, musste ich natürlich sofort meine Pinsel und die Aquarellfarben zur Hand nehmen ...




Ich wünsche euch eine wunderschöne Woche.

eure Kerstin

Kommentare:

  1. Oh jaaaaaaaaaaaaaaaaaa.....leckerer können Eier nicht sein, wobei ein Hühnchen vom Grill ist auch nicht zu verachten *hihi*

    Tolle Fotos, so mag ich jeden Morgen das Gekrähe aus Nachbars Hühnerstall gerne hören d.h. er kräht ja eigentlich den ganzen Tag...der Rudi^^

    Hoffe du zeigst und dein Bild dann mal in ganzer Größe

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin,
    dein Huhn/ Hahn ist toll geworden.

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die Bilder sind sehr schön geworden. Da würde selbst der Florian staunen!
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da warst und dir Zeit genommen hast.