Willkommen bei Potpourri der Farben

21. Juni 2014

XXL - Lesezeichen


Was macht man mit Resten von Aquarellpapier? Wegschmeißen?!

NEIN ... Ich nahm Aquarellfarben, Tusche und Pinsel und los ging es. Ich liebe den Pfau und daher lag es mir nahe, diesen einmal in ein Aquarell umzusetzen. Er diente mir als Motiv für mein Lesezeichen. Oftmals sind die Lesezeichen so klein, dass sie im Buch verschwinden ...

Hier also meine XXL-Variante:


Das Aquarell malte ich in leichten Farben: Aqua-Blau und Mai-Grün ... Edel wurde das Lesezeichen mit Kupferfarbe.



Eine ebenfalls in Kupfer ausgewählte Oese brachte ich an, um einen Rest von Paketschnur anzubringen.
 





 
 Und wenn beim Lesen die Müdigkeit eintritt ... dann schnell das Lesezeichen reingelegt ... und TRÄUMEN
 
 

1 Kommentar:

  1. Deine Lesezeichen sind
    einfach super Kerstin,
    auch das Bild ist fantastisch !

    Kreative Grüessli
    Margrit

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da warst und dir Zeit genommen hast.