Willkommen bei Potpourri der Farben

7. August 2015

Geschenke aus dem Obstgarten

Bei den jetzigen "heißen" Temperaturen möchte ich mir  am allerliebsten ein schattiges Plätzchen suchen, die Füße ins Wasser tauchen und etwas Eisgekühltes trinken. Gib es etwas Schöneres, um diese tropischen Temperaturen auszuhalten? O.K. ein leckeres Eis wäre auch nicht zu verachten. 

Der Anblick von Seerosen ist allein schon erfrischend ... Meine Gedanken kreisen um diese kühle Nass.

... oder das Treiben der Fische im Wasser zu beobachten.


40 Grad Celsius zeigte heute das Thermometer ... Schon allein die Zahl "40" treibt mir die Schweißperlen auf die Stirn.
Nur nicht so viel bewegen ... so meine Devise.

Doch ....

Der Apfelbaum mit seinen vielen Äpfeln - in diesem Jahr sind es besonders viele Äpfel - lacht mich förmlich an.
Mir kommt da ganz spontan das Märchen "Frau Holle" in den Sinn. Da rief doch das Apfelbäumchen "Schüttel uns, schüttel uns, wir sind alle schon reif"". Ist es vielleicht die Hitze, die mir solche Gedanken aufkommen lässt?

Die "Auguster", so der Name der Äpfel, verströmt einen süßlichen Duft. Das merken auch die herumschwirrenden Wespen.

Geschenke aus dem Garten: der Korb ist mit leckeren Äpfel - trotz Hitze - schnell gefüllt. Auch die schon herabgefallenen Früchte finden ihre Verwendung. Apfelmus und Apfelgelee sollen im Winter an den Sommer erinnern. Sind sie doch eine schönes Mitbringsel für z.B. eine Party.



Ich wünsche euch auch erfrischende Momente ... eure Kerstin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du da warst und dir Zeit genommen hast.