Willkommen bei Potpourri der Farben

4. November 2015

Wie wunderbar es duftet

Wenn die Tage kürzer werden, ist HERBSTzeit. Ja, und Herbstzeit ist Teezeit.



Nach einem Spaziergang wenn ich leicht fröstel oder gar kalte Füße habe, gönne ich mir eine Tasse Tee. So hat eine Erkältung doch erst gar keine Chance.

Bereits im Sommer habe ich in unserem Garten verschiedene Kräuter geerntet und getrocknet.
So habe ich das Aroma des Sommers in Teebeutel festgehalten. Verschiedene Kräuter: Pfefferminze, Zitronenmelisse, Ringelblumen, Spitzwegerich und viele mehr trocknete ich und bis zu ihrem Einsatz dunkel und kühl aufbewahrt. 

Bei der Herstellung der Teemischung, die ich  HERBSTSPAZIERGANG nannte habe ich nicht allzu viele, unterschiedliche Kräuter untereinander gemischt. Eine ungünstige Mischung kann zu einem etwas merkwürdigen Geschmack führen. Da ist probieren angesagt. Die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

Mein Mischungsfavorit ist: Pfefferminze und Lavendel. Wenn ihr keine Möglichkeit habt, selbst Kräuter zu trocknet, so gibt es die getrockneten Kräuter auch im Bioladen.

Kleiner Hinweis noch: Der Tee sollte 7 - 10 Minuten ziehen. Ein Teelöffel Teemischung entspricht eine Tasse Tee. Wenn ihr es gern süß habt, HONIG ist eine tolle Alternative zum Zucker ... und viel gesünder.
Bevor ich den ersten Schluck Tee nehme, "stecke" ich meine Nase förmlich tief in die Tasse und atmete den herrlichen Duft des Sommers ein.


Die Teemischungen sind ein tolles Mitbringsel  und meine Familie schwört auf den gesunden Trunk.
Wie ihr die kleinen Mitbringsel liebevoll aufwerten könnt, werde ich im nächsten Post zeigen.

Kommt gut durch die Herbstzeit, eure Kerstin










Kommentare:

  1. Tee trinke als Kaffeetante sehr gerne! Genau genommen ist für mich der Tee der Durstlöscher schlechthin und natürlich, je nach Ingredienzien auch für so manches sehr gesund. Zur Zeit bin ich wieder mit Ingwer zugange...

    Auf den nächsten Post bin ich schon sehr gespannt!

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch wie du, liebe Erica bin ich eine Kaffeetante. Doch das eine schließt ja das andere nicht aus. Tee so zwischendurch geht doch immer. Mit Ingwer ... toll jetzt in der etwas grauen Jahreszeit ... perfekt. Um die Verpackung des Tee liebevoll aufzupeppen, habe ich noch tolle Ideen. Wie versprochen, werde ich sie in den nächsten Posts veröffentlichen.

      Lieben Gruß, Kerstin - rizi-

      Löschen

Schön, dass du da warst und dir Zeit genommen hast.